Gemeinde Lausen
Gemeinde Lausen


Häckselgut

Um das eigene Kompostieren zu fördern, biete die Gemeinde ein Häckseln (Schreddern) von Baum- und Strauchschnittgut an. Das Häckseln wird von Landwirt Heinz Plattner, Mühlegasse 2, durchgeführt.

Aus Kosten- und Zeitgründen wird eine Mithilfe der Anlieferer erwartet. Am Morgen ist das Häckseln im nördlichen Dorfteil (Hauptstrasse) und am Nachmittag im südlichen Dorfteil (Furlen) vorgesehen. Der genaue Zeitplan an jedem Ort kann zum Voraus nicht abgeschätzt werden.

Das Häckselgut ist auf diesen Termin am Strassenrand vor der Liegenschaft bereitzustellen (gute Zufahrt erforderlich). Allfälliges Material auf der Strasse ist nach dem Häckseln sofort wegzuräumen.

Falls Sie von diesem Angebot Gebrauch machen wollen, senden Sie den Anmeldetalon, der gelegentlich im Amtsanzeiger erscheint, zurück an die Gemeindeverwaltung, oder melden sich am Onlineschalter (Link Onlineschalter) der Lausner Hompage an. Das Häckseln bis max. 10 Minuten ist gratis. Jeder weitere m3 kostet Fr. 5.–. Für die Bezahlung wird nach dem Häckseln ein Einzahlungsschein abgegeben.

Ausserhalb dieser Aktion kann Heinz Plattner auch direkt für das Häckseln von Material angefordert werden (Tel. 061 921 22 37).

Wichtig  
nur hartes, hackbares Material, wie. z.B. Äste

Produkte  
Abdeckreisig; Baumschnitt; Gehölzschnitt; Heckenschnitt; Hobelspäne unbehandeltes Holz; Staudenschnitt; Strauchschnitt; Weihnachtsbaum; Zweige; Äste

16.10.2021 - Lausen
13.11.2021 - Lausen
04.12.2021 - Lausen
Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.